Biete Auto, suche Bitcoin – Morgan Creek Mitgründer verkauft SUV für Bitcoin

0
39



Der anhaltende Aufwärtstrend von Bitcoin (BTC) verleitet einige Anleger mittlerweile dazu, die eigenen Besitztümer lieber im Tausch für die Kryptowährung als für eine Fiatwährung zu verkaufen.

Jason Williams, einer der Mitgründer der Krypto-Vermögensverwaltung Morgan Creek Digital, hat dementsprechend sein Auto in Bitcoin veräußert.

Auf Twitter hatte Williams bekanntgegeben, dass er seinen 2007 Chevrolet Suburban (SUV) für 0,4 BTC verkauft hat, was bei Redaktionsschluss einem Gegenwert von 7.300 US-Dollar entspricht. Laut dem amerikanischen Autoportal Edmunds.com, liegt das 2007er Modell im Schnitt bei 7.000 US-Dollar, während dasselbe Modell von 2021 mehr als 50.000 US-Dollar kostet, wie die offizielle Seite von Chevrolet zeigt.

Wenn Bitcoin also tatsächlich irgendwann bis auf 130.000 US-Dollar klettern sollte, wie einige Krypto-Analysten im Zuge der Euphorie bereits prognostizieren, dann hätte Williams quasi seinen alten Wagen für den Wert des neuen Modells eingetauscht.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Internet Business ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

59 − = 50