Tether Rekordlauf auf 17 Mrd. US-Dollar befeuert Kletterpartie von Bitcoin

0
83


Laut den offiziellen Daten von Tether hat der firmeneigene Stablecoin USDT erstmals eine Marktkapitalisierung von 17 Mrd. US-Dollar erreicht und damit einen neuen Rekord aufgestellt.

Im Jahr 2020 ist die Marktkapitalisierung von Tether exponentiell gewachsen. So hatte sich der Marktwert des Tether-Stablecoins Mitte September im Vergleich zum Beginn des Jahres nahezu vervierfacht. Dies entsprach einem Aufschwung von 4 Mrd. Auf 15 Mrd. US-Dollar.

Wie die Auswertungen der Krypto-Marktforscher von Messari zeigen, hat der USDT besonders seit August ordentlich zugelegt. Allein in den letzten 3 Monaten konnten mehr als 5 Mrd. US-Dollar Marktkapitalisierung hinzugewonnen werden.

Der massive Zuwachs an Marktwert für den ohnehin marktführenden Stablecoin Tether (USDT) ist zugleich eine der treibenden Kräfte hinter dem momentanen Höhenflug von Bitcoin (BTC).

Marktkapitialisierung von Tether. Quelle: Messari

Ki Young-Ju, der CEO von CryptoQuant, bekräfitgt, dass die jüngste Kletterpartie der marktführenden Kryptowährung durch vermehrte Ankäufe in Form von Stablecoins wie dem USDT befeuert wird. Dahingehend schrieb er am 5. November:

„Und wiedermal klettert Bitcoin nach oben nachdem die Menge der Stablecoin-Einzahlungen (auf Kryptobörsen) zugenommen hat.“


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Internet Business ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

59 + = 63