Frauenpower – Anzahl der Krypto-Nutzerinnen im Q1 2020 deutlich gestiegen

0
100



Der Krypto-Informationsdienst CoinMarketCap hat festgestellt, dass die Anzahl der weiblichen Krypto-Nutzer im ersten Quartal 2020 um 43,24 % gestiegen ist.

Dies leitet CoinMarketCap im Quartalsbericht für das Q1 2020 aus den eigenen Nutzerzahlen ab. Die Ranking-Webseite gilt als zentrale Anlaufstelle für Informationen zu Kryptowährungen und Kryptobörsen, weshalb die neuen Daten durchaus als repräsentativ für die Branche zu sehen sind.

Während die Zahl der Krypto-Nutzerinnen im Vergleich zum Q4 2019 also um 43,24 % angestiegen ist, belief sich dieser Zuwachs im vorherigen Quartal lediglich auf 15,5 %.

Im Q1 2020 war ein Zuwachs von 65 % unter den Nutzerinnen zwischen 18 – 24 Jahren festzustellen. Die amerikanischen Kontinente und Europa verzeichnen wiederum einen Anstieg von jeweils mehr als 50 % an weiblichen Nutzern. In einigen Ländern liegt das Plus an Krypto-Nutzerinnen dabei sogar oberhalb von 80 %.

Heureka! – Griechinnen sind Spitze

Argentinien liegt in Lateinamerika in Führung, da hier 98,23 % neue Nutzerinnen hinzugekommen sind, Kolumbien (82,03 %) und Venezuela (80,23 %) belegen die Plätze 2 und 3.

In Europa sticht wiederum Griechenland hervor, denn die Anzahl der an Krypto interessierten Griechinnen hat sich um satte 163,67 % gesteigert. Auch die rumänischen Nutzerinnen schaffen es mit einem Plus von 125,09 % in den dreistelligen Bereich, während in Portugal (89,95 %), der Ukraine (86,68 %) und Tschechien (85,6 %) ebenfalls ein deutlich gesteigertes Interesse zu sehen ist.

In Asien konnte lediglich Indonesien einen Zuwachs von mehr als 88,92 % bei den neuen Krypto-Nutzerinnen einfahren.

Besonders in Europa scheinen sich immer mehr Frauen für Kryptowährungen zu begeistern, denn auf dem „alten Kontinent“ konnte insgesamt ein Wachstum von 58,55 % festgestellt werden. Die amerikanischen Kontinente sind mit einem Zuwachs von 50,59 % jedoch fast ähnlich stark.

Afrika hinkt hinterher, hier sind lediglich 17,99 % an neuen Krypto-Nutzerinnen hinzugekommen.

China lässt nach

Wie Cointelegraph zuvor berichtet hatte, ist in China derweil ein deutlicher Rückgang an Krypto-Nutzern zu beobachten, denn im Ranking ist das Land inzwischen von Platz 13 auf Platz 24 abgerutscht.

Es wird spekuliert, dass dies auf die verstärkte Zensur im Reich der Mitte zurückzuführen ist.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Internet Business ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

57 − = 53