BTC-Kurs nähert sich 36.000 US-Dollar: Bitcoin-Hashrate erreicht neues Hoch

0
44


Der Bitcoin (BTC)-Kurs ist nicht der einzige Aspekt, der Rekorde verzeichnet, da die Netzwerk-Hashrate ebenfalls ein neues Allzeithoch verzeichnet hat.

Laut Daten von Blockchain.com liegt der geschätzte Sieben-Tage-Durchschnitt der Bitcoin-Hashrate jetzt bei etwa 148 Exahashes pro Sekunde (EH/s). Dieser Wert stellt die Menge an Rechenleistung dar, die von Minern aufgewendet wird, um das Netzwerk zu sichern.

Bitcoin-Hashrate. Quelle: Blockchain.com 

Am 1. Januar twitterte die On-Chain-Analysewebseite Glassnode, dass Bitcoin im Dezember 2020 mit 136 EH/s seine höchste durchschnittliche monatliche Hashrate verzeichnete.

Das aktuelle Wachstum der Hashrate führt einen Trend weiter, der seit Anfang November 2020 zu beobachten ist. Dieses fällt mit dem aktuellen Aufwärtstrend des BTC-Kurses zusammen.

Damals erholte sich das Netzwerk gerade von einem großen Hashrate-Einbruch, der durch die saisonale Abwanderung chinesischer Miner am Ende der Regenzeit in Sichuan verursacht wurde. Vor dem Rückgang lag die Bitcoin-Hashrate laut Zahlen von Blockchain.com bei einem Sieben-Tage-Durchschnitt von etwa 146 EH/s.

Wenn der aktuelle Aufwärtstrend der Hashrate anhält, wird es beim Netzwerk bei der nächsten Retargeting-Phase, die am Samstag stattfinden sollte, eine Anpassung der Schwierigkeit über 10 Prozent nach oben geben.

Die Hashraten-Spitze ist nur ein Beispiel für die kontinuierliche Verbesserung der Bitcoin-Fundamentaldaten. Auch andere Aspekte, wie die Netzwerknutzung und -aktivität nehmen zu. Laut Coin Metrics liegt die Anzahl der aktiven Bitcoin-Adressen fast wieder auf dem Allzeithoch von etwa 1,19 Millionen, das im Dezember 2017 erreicht wurde.

BTC setzt seinen steilen Kursanstieg seit dem Durchbruch über die Marke von 10.000 US-Dollar Anfang Oktober fort. Die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung erreichte kurzzeitig ein neues Allzeithoch über 35.000 US-Dollar und ging daraufhin leicht zurück.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Internet Business ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+ 50 = 57