Bitcoin Suisse startet Handel mit Gold, Silber und Platin

0
83



Der Schweizer Kryptowährungsbroker Bitcoin Suisse hat sein Handelsangebot auf die Edelmetalle Gold, Silber und Platin ausgedehnt, so eine Mitteilung des Unternehmens vom 26. Mai.

Wie andere Handelspaaren können auch die Edelmetalle rund um die Uhr ohne Unterbrechung mit sofortiger Abwicklung gekauft und verkauft werden. Trades sind bereits ab einem Mindestkaufbetrag von 100 Schweizer Franken möglich. Bis zu einem Depotbestand von umgerechnet 100.000 Schweizer Franken berechnet Bitcoin Suisse für die Verwahrung zudem keine Gebühren.

Gehandelt werden können Gold, Silber und Platin in den Fiat-Währungen Schweizer Franken, US-Dollar, Britisches Pfund, Euro und Dänische Krone sowie gegen die Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum.

Wie Bitcoin Suisse Head of Trading and Liquidity Management Stefan Lütolf andeutet, ist die Erweiterung des Angebots um Edelmetalle auf das im Rahmen der Corona-Krise veränderte Marktumfeld zurückzuführen. 

“Die jüngsten Entwicklungen haben die Nachfrage nach knappen, äußerst wertvollen Gütern wie Gold und Bitcoin angekurbelt. Bitcoin mag noch nicht Gold 2.0 sein – noch nicht. In der Zwischenzeit möchten wir unseren Kunden die größtmögliche Auswahl ermöglichen. Durch das Angebot eines nahtlosen Edelmetallhandels gehen wir zum ersten Mal über Krypto-Anlagen hinaus. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich mit einem Mausklick zwischen den beiden Anlageklassen zu bewegen”.

Erst vor wenigen Tagen hatte Bitcoin Suisse sein Angebot um Verwahrungs- und Staking-Dienste für Tezos erweitert. Ähnlich wie bei anderen PoS-basierten Blockchains (Proof-of-Stake) können Tezos-Investoren eine Form von “Zinsen” verdienen.

Bitcoin Suisse-Gründer Niklas Nikolajsen hatte im April mitgeteilt, er gehe bei Bitcoin von einem Wechsel zu  Proof-of-Stake aus, sollte dem Ethereum-Netzwerk ein Erfolgsnachweis des Algorithmus gelingen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Internet Business ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

83 − 78 =