Anzahl der Bitcoin-Wale während Bullenlauf auf Rekordhoch

0
46


Die Anzahl der Bitcoin (BTC)-Wale erreichte inmitten des Kursanstiegs letzte Woche ein neues Allzeithoch. Am 20. Oktober gab es 2.178 Bitcoin-Adressen mit mindestens 1.000 BTC. Bis zum 25. Oktober wurden es 2.231. Zum aktuellen Kurs entsprechen 1.000 BTC etwa 13 Mio. US-Dollar.

Quelle: Glassnode.

Anhand dieser Daten kann man davon ausgehen, dass die Wale mindestens 2,23 Millionen Bitcoin kontrollieren. Das entspricht 12 Prozent des derzeitigen Angebots und ist daher eine beträchtliche Menge.

Quelle: BitcoinCharts.

Nach den Daten von BitcoinCharts kontrollieren diese Wal-Adressen tatsächlich bis zu 7.902.469 BTC oder 42 Prozent des Gesamtangebots. Obwohl wir die Anzahl der Wal-Adressen kennen, wissen wir nicht, wie viele Personen oder Organisationen diese kontrollieren. Mehrere Adressen könnten von einer einzigen Organisation kontrolliert werden und ebenso könnte eine einzige Adresse mehreren Parteien mit einer Multi-Signatur-Wallet gehören.

Quelle: Glassnode.

Forscher behaupten, dass ungefähr 1,1 Mio. BTC dem Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto gehören. Der Großteil der Coins, von denen angenommen wird, dass sie Nakamoto gehören, ist nie bewegt worden. 

Wir können auch immer mehr “Hodling” beobachten. Das ist der Prozentsatz des Bitcoin-Angebots, der seit langer Zeit nicht bewegt wurde. 62 Prozent des Angebots sind seit mindestens einem Jahr nicht mehr bewegt worden. Fast ein Drittel ist seit drei oder mehr Jahren an keine andere Adresse gegangen.

Obwohl Bitcoin in der vergangenen Woche den höchsten Wochenschluss seit 2018 verzeichnete, wollen die meisten Wale und Hodler dennoch nicht verkaufen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Internet Business ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+ 24 = 26